Aktuelle Ausgabe

Format Cover 2017 2Pierre Maudet, Mitglied der strategischen Projektleitung BGK 2020, zeigt im Editorial des format 2017-2 auf, welches wichtige Aha-Erlebnis Einstein für den Rest seines Lebens prägte und wie aktuell sich ebendieses im Hinblick auf die Harmonisierung der polizeilichen Grundausbildung herausstellt.

Weiter stellt Reto Habermacher, Direktor SPI, das von der KKPKS neu definierte Entscheidungsverfahren für Lehrmittel und Kurse vor. Darin tritt das SPI für alle Bedürfnisse als Single Point of Contact (SPOC) auf. Ebenfalls im Rahmen des Projekts BGK 2020 entstanden ist die nationale Zertifizierung des polizeilichen Sicherheitsassistenten, welche nun als erstes Teilprojekt zur Umsetzung gelangt – mehr dazu im format.

format 2017-2 wirft aber auch einen Blick in die Zukunftswerkstatt des SPI, in welcher sich gegenwärtig zwei grosse E-Learning-Projekte in Entstehung befinden: das e-CC (E-Learning Cybercrime) und das e-IPK (E-Learning Internationale Polizeikooperation).  Des Weiteren werden die SPI-Kurse Mobiler Video-Einsatz und Beweissicherung und Brückenbauer (interkulturelle Vernetzungsarbeit) vorgestellt.

Berichtet wird auch vom 15. Kongress zur urbanen Sicherheit, der Überarbeitung des Grundkurses für Prüfungsexperten/-innen der höheren Fachprüfung (HFP) sowie von der weiteren Entwicklung der NBPP.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Kontakt

Jean-Pierre Boesch

Vizedirektor
T 032 723 81 23

Christiane Stieger

Verantwortliche Verlag und Kommunikation
T 032 723 81 04

Cyril Amberg

Verantwortlicher CentreDoc und Übersetzungen
T 032 723 81 14

Sarah Tschan

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
T 032 723 81 15